skip to Main Content

Dieses Öl funktioniert besser als teure Hautcremes

Wie Sie in nur 5 Tagen eine ebenmäßige, gut befeuchtete Haut mit weniger Falten OHNE teure Cremes erhalten können...

Die meisten Frauen wissen nicht, dass unsere Haut von innen heraus aufgebaut ist und es weniger darauf ankommt, was wir von außen auftragen. Ich habe dazu einen einfachen 5-Schritte-Plan erstellt, der Schritt für Schritt zeigt, wie Sie eine bessere Haut von innen heraus erhalten und einfach Falten reduzieren und vorbeugen können...  Wenn Sie möchten, sende ich Ihnen den Plan direkt per E-Mail in Ihre Mailbox.

In der Kosmetikindustrie wimmelt es von falschen Versprechungen: ansprechende Verpackungen, makellose Werbegesichter mit perfektem Teint und toller Ausstrahlung, verlockende Aussagen über die unglaubliche Wirkung von Cremes, Peelings, Sprays und Co. (mal ehrlich, wie soll das funktionieren, die “Sichtbarkeit des Cellulite-Effekts nachweislich in nur 4 Tagen zu reduzieren”?). All das bringt uns immer wieder dazu, tief in den Geldbeutel zu greifen. 

Ich kenne es von mir selbst. Insgeheim hoffen wir doch jedes Mal wieder, dass diese Produkte doch noch Wunder vollbringen können. 

Teuer heißt nicht automatisch "gut"

Eine weitere Illusion, die uns die Kosmetikindustrie vermittelt, ist, dass eine gute Hautcreme ihren Preis hat. Doch teure Hautcremes wirken nicht unbedingt besser – ganz im Gegenteil: Es gibt zahlreiche günstige und natürliche Produkte, die sehr viel besser funktionieren als teure synthetische Cremes! 

Für eine schöne, strahlende und frische Haut brauchen Sie in erster Linie gesunde Zellen. Für den Aufbau und die Funktion gesunder Zellen sind essentielle Fettsäuren erforderlich, die unser Körper jedoch nicht alleine herstellen kann. Vor allem natürliche, schonend gepresste pflanzliche Öle sind ideale Lieferanten von gesunden mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Leinöl als natürliche Alternative

Meine Empfehlung für die Aufnahme gesunder Fettsäuren ist Leinöl, das einen besonders hohen Anteil der Omega-3-Fettsäure Alpha-Linolensäure besitzt. Und diese Fettsäure ist ein wahrer Jungbrunnen! Mein Morgen beginnt mit einem Ritual: Für die bestmögliche Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren trinke ich ein Glas stilles Wasser mit einem Löffel Leinöl. Auch in Smoothies lassen sich Leinsamen oder das daraus gewonnene Öl wunderbar verwerten.  

5-Schritte-Plan für schöne und gesunde Haut:

Lassen Sie mich Ihnen kurz einige der Vorteile von Leinöl nennen:

Leinöl funktioniert besser als teure Hautcremes

1. Leinöl wirkt feuchtigkeitsspendend

Wer unter rissiger und spröder Haut leidet, weiß meistens ganz genau, wie schmerzhaft so etwas sein kann. Die in Leinöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren regen die Haut an und reparieren und schützen sie von innen heraus. Sie können auch Ihr Gesicht (oder nur die trockenen Stellen) vor dem Schlafengehen mit ein paar Tropfen Leinöl einreiben und morgens gründlich mit Wasser abwaschen. 

Wie Sie wissen, treten vorzeitige Falten in Verbindung mit einer mangelnden Hydration der Haut auf. Durch das feuchtigkeitsspendende Leinöl beugen Sie also auch vorzeitiger Hautalterung vor. Zudem bekämpfen Leinsamen freie Radikale und Moleküle, die für eine frühzeitige Hautalterung verantwortlich sind.

2. Leinöl hilft gegen Cellulite

Abgelagerte Flüssigkeiten können ein Grund für Cellulite sein. Leinsamen kurbeln die Kollagenproduktion des Körpers an und wirken der Ansammlung von Flüssigkeit im Körper entgegen. Kollagen besteht aus Proteinen, die helfen, das Bindegewebe zu straffen. Streuen Sie zum Beispiel Leinsamen über Ihr Müsli oder Salate.

3. Leinöl sorgt für einen ebenmäßigen Hautton

Unsere Haut ist Tag für Tag vielen Belastungen ausgesetzt. Durch die Sonne verursachte Schäden auf der Haut zeigen sich dann nicht selten in Form von unschönen dunklen Flecken. Um diese zu reduzieren, können Sie Ihr Gesicht regelmäßig einige Minuten mit Leinöl massieren, dieses kurz einwirken lassen und es schließlich mit lauwarmem Wasser abwaschen.

4. Leinöl reduziert Entzündungen

Die Alpha-Linolensäure in Leinöl schützt Ihren Körper vor Entzündungen und eignet sich somit zum Beispiel auch, um Akne und Entzündungen der Haut zu behandeln. Durch diese antientzündlichen Eigenschaften werden außerdem die Zellerneuerung und die Gewebeherstellung gefördert.


Apropos Anti-Aging: Weil ich sehr oft Fragen zur richtigen Hautpflege im Alter bekomme, habe ich einen (kostenlosen) Schritt-für-Schritt-Plan für reife Haut erstellt, in dem Sie entdecken, wie Sie Ihre Haut von innen und mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen zum Strahlen bringen.

Viele Leserinnen wissen nicht, dass eine gesunde, straffe und schöne Haut von innen heraus entsteht (und nur in geringem Maß durch die vielen Cremes, die Sie von außen auftragen und mit denen die Kosmetikindustrie Unmengen an Geld verdient).

In diesem Schritt-für-Schritt-Plan werden Sie entdecken:

  • Welche 2 Organe für eine schöne, straffe Haut unerlässlich sind. Halten Sie diese so gesund wie möglich und Sie sind bereits auf einem guten Weg zu einer glatteren Haut.
  • Welche Nährstoffe Sie für eine gesunde und faltenfreie Haut unbedingt in Ihre Ernährung einbauen sollten (und welche Lebensmittel Sie lieber meiden sollten).
  • Auf welche gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe Sie beim Kauf von Pflegeprodukten achten sollten, da sie Übergewicht und Stimmungsschwankungen verursachen und Ihre Hormone durcheinanderbringen können.
  • check
    Wie die optimale Pflegeroutine und Hautreinigung aussieht, um Ihre Haut zum Strahlen zu bringen.
  • check
    Einfache natürliche (und kostengünstige) Rezepte, um eine reichhaltige Tagescreme und ein regenerierendes Peeling herzustellen.
  • check
    Die wichtigsten Stoffe für die Elastizität und Feuchtigkeit unserer Haut (ich bin immer wieder überrascht, dass "Experten" diesen kaum Beachtung schenken).

Möchten Sie diesen 5-Schritte-Plan kostenlos per E-Mail erhalten? Dann klicken Sie unten auf die Schaltfläche und lassen Sie mich wissen, an welche E-Mail-Adresse ich ihn senden kann. Der Plan wird sich dann nach kurzer Zeit in Ihrem Postfach befinden.

Ja, ich möchte den 5-Schritte-Plan erhalten

Liebe Grüße

Miriam