skip to Main Content

Meine hausgemachte Augencreme für reife Haut (nur 4 Zutaten)

Wie Sie in nur 5 Tagen eine ebenmäßige, gut befeuchtete Haut mit weniger Falten OHNE teure Cremes erhalten können...

Die meisten Frauen wissen nicht, dass unsere Haut von innen heraus aufgebaut ist und es weniger darauf ankommt, was wir von außen auftragen. Ich habe dazu einen einfachen 5-Schritte-Plan erstellt, der Schritt für Schritt zeigt, wie Sie eine bessere Haut von innen heraus erhalten und einfach Falten reduzieren und vorbeugen können...  Wenn Sie möchten, sende ich Ihnen den Plan direkt per E-Mail in Ihre Mailbox.

Ich bin ein großer Fan von Naturkosmetik und selbstgemachten Pflegeprodukten – vor allem in Anbetracht der vielen chemischen Substanzen, die unter anderem in Kosmetik- und Pflegemitteln, Körperlotionen, Sonnencremes und Anti-Aging-Produkten stecken.

Genau aus diesem Grund habe ich damit begonnen, meine Pflegeroutine und Produktauswahl zu überdenken. Viele Pflegeprodukte können mit 100 % natürlichen Zutaten problemlos zu Hause hergestellt werden. Sie funktionieren normalerweise besser als all diese teuren Cremes und Lotionen und ich weiß genau, welche Stoffe darin enthalten sind und dass ich meiner Haut damit etwas Gutes tue.

Hautpflege wird mit zunehmendem Alter anspruchsvoller

Die Veränderungen der Haut mit zunehmendem Alter stellen hohe Ansprüche an die Hautpflege. Die ersten Fältchen haben sich bei mir in meinen späten 20ern vor allem um die Augenpartie bemerkbar gemacht. Die Haut rund um die Augen ist sehr empfindlich und neigt dazu, sogenannte Krähenfüße zu bilden. Da sich hier wenig Talgdrüsen befinden und nur wenig der Strukturproteine Collagen und Elastin gebildet wird, altert dieser Bereich der Haut schneller als andere (zusätzlich beschleunigt durch Sonnenaussetzung und Umwelteinflüsse). Aber auch wenig Schlaf, Stress und ungesunde Ernährung machen sich im Augenbereich bemerkbar.

Kokosöl als Basis für die Augenpflege

Für die Pflege der Augenhaut ist es wichtig, das natürliche Ölgleichgewicht wiederherzustellen, ausreichend Antioxidantien zuzuführen und Entzündungen so weit wie möglich zu vermeiden. Hierfür eignen sich enzündungshemmendes und feuchtigkeitsspendendes Kokosöl kombiniert mit Vitamin E, ein starkes Antioxidans, das freie Radikale reduziert.

Augencreme auf Basis von Kokosöl

Augencreme im Schlaf wirken lassen

Am besten ist eine Augencreme kurz vor dem Zubettgehen anzuwenden. Gerade nachts läuft der Regenerationsprozess der Haut auf Hochtouren und Pflegestoffe werden optimal aufgenommen und verwertet. Zudem hat die Haut Zeit, sich von den Strapazen des Tages zu erholen. Eine Augencreme ist daher ein unverzichtbarer Bestandteil meiner abendlichen Pflegeroutine.

5-Schritte-Plan für schöne und gesunde Haut:

Augencreme mit natürlichen Zutaten herstellen

Sie brauchen dafür folgende Zutaten:

  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 2 Vitamin-E-Kapseln
  • 3 g Sheabutter
  • 2 Tropfen ätherisches Grapefruitöl (alternativ eignen sich je nach olfaktorischen Geschmack zum Beispiel auch Ylang-Ylang-Öl, Mandelöl, Orangenöl oder Thymianöl)

Wie Sie die Augencreme herstellen und anwenden:

Kokosöl und Sheabutter bei niedriger Temperatur im Wasserbad erwärmen und umrühren, bis die Zutaten flüssig sind. Ätherisches Öl sowie Öl der Vitamin-E-Kapseln unterrühren. Die noch flüssige Masse im Kühlschrank für etwa 30 Minuten abkühlen lassen und die leicht gehärtete Masse anschließend cremig rühren. Sie können die Creme in einen kleinen Schmelztiegel füllen und abends vor dem Zubettgehen dünn auf die Augenpartie auftragen (die Creme ist etwa 6 Monate haltbar). Achten Sie dabei darauf, dass die Creme nicht in die Augen gelangt.


Da ich von meinen Leserinnen häufig Fragen zur Hautpflege bekomme, habe ich einen (kostenlosen) Schritt-für-Schritt-Plan für reife Haut erstellt, in dem Sie entdeckenwie Sie Ihre Haut von innen und mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen zum Strahlen bringen.

Viele Leserinnen wissen nicht, dass eine gesunde, straffe und schöne Haut von innen heraus entsteht (und nur in geringem Maß durch die vielen Cremes, die Sie von außen auftragen und mit denen die Kosmetikindustrie Unmengen an Geld verdient).

In diesem Schritt-für-Schritt-Plan werden Sie entdecken:

  • Welche 2 Organe für eine schöne, straffe Haut unerlässlich sind. Halten Sie diese so gesund wie möglich und Sie sind bereits auf einem guten Weg zu einer glatteren Haut.
  • Welche Nährstoffe Sie für eine gesunde und faltenfreie Haut unbedingt in Ihre Ernährung einbauen sollten (und welche Lebensmittel Sie lieber meiden sollten).
  • Auf welche gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe Sie beim Kauf von Pflegeprodukten achten sollten, da sie Übergewicht und Stimmungsschwankungen verursachen und Ihre Hormone durcheinanderbringen können.
  • check
    Wie die optimale Pflegeroutine und Hautreinigung aussieht, um Ihre Haut zum Strahlen zu bringen.
  • check
    Einfache natürliche (und kostengünstige) Rezepte, um eine reichhaltige Tagescreme und ein regenerierendes Peeling herzustellen.
  • check
    Die wichtigsten Stoffe für die Elastizität und Feuchtigkeit unserer Haut (ich bin immer wieder überrascht, dass "Experten" diesen kaum Beachtung schenken).

Möchten Sie diesen 5-Schritte-Plan kostenlos per E-Mail erhalten? Dann klicken Sie unten auf die Schaltfläche und lassen Sie mich wissen, an welche E-Mail-Adresse ich ihn senden kann. Der Plan wird sich dann nach kurzer Zeit in Ihrem Postfach befinden.

Ja, ich möchte den 5-Schritte-Plan erhalten

Alles Gute und liebe Grüße

Miriam